Eine bitte Niederlage gab es für die Parndorfer 1b am Wochenende in Oberwart. Die Hafner-Elf führte bis zur 88. Minute durch einen Divljak-Treffer mit 1:0. Am Ende mussten sich die Parndorfer noch mit 1:2 geschlagen geben und verloren auch die Tabellenführung.





Mit zumindest einen Punkt im Gepäck wollte Parndorf 1b-Coach Paul Hafner wieder die Rückreise aus Oberwart antreten und lange schaute es sogar nach drei Zählern aus. Maximilian Divljak brachte die Parndorfer kurz nach dem Seitenwechsel mit 1:0 in Front. Mario Juric und Tobias Petritsch hatten auch noch die Möglichkeiten auf das 2:0, doch beide brachten den ball nicht im Tor unter. So kam es wie es kommen musste. In der 88. Minute traf Ivan Grgic per Elfmeter zum Ausgleich und nur drei Minuten später schlug es gleich noch einmal im Tor der Parndorf ein. Zvonimir Ziger traf per Kopf zum 2:1. "Das darf uns einfach nicht passieren", polterte Hafner nach dem Spiel, "Wir hatten unsere Chancen und haben sie leichtfertig vergeben. Am Ende stehen wir mit leeren Händen da." Auch die Tabellenführung ist futsch – neuer Leader ist jetzt Oberwart.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 24. August 2019 Beginn 17:00
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
UFC Markt Allhau
UFC Markt Allhau
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 24. August 2019 Beginn 15:00
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
UFC Markt Allhau Reserve
UFC Markt Allhau Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top