parndorfLeider keinen Sieg konnte die Parndorfer 1b in der vierten Runde im Auswärtsspiel gegen Liga-Neuling Buchschachen einfahren. Die Slezak-Elf verlor vor rund 250 Zuschauern in der Burgenlandliga mit 0:2.

14 Alen DedicMit viel Selbstvertrauen ging die Parndorfer 1b ins Spiel gegen Aufsteiger Buchschachen, doch die Slezak-Elf hatte beim Nachzügler nicht viel zu lachen. Auf dem extrem kleinen Platz waren Zweikämpfe natürlich nicht zu vermeiden. Trotzdem kamen die Parndorfer zu Chancen. Doch weder Petar Pentijev noch Wolfgang Roiss konnten gegen Buchschachen treffen. So kam es wie es kommen musste. Ein Foul von Alen Dedic im Strafraum und Buchschachen ging durch den verwandelten Elfer mit 1:0 in Führung (63.). Dieser Gegentreffer war für die Parndorfer 1b wie ein Keulenschlag. Ab diesem Zeitpunkt lief bei der Slezeak-Elf rein gar nichts mehr. In der 80. Minute gelang den Heimischen sogar noch das 2:0. Am Samstag (18 Uhr) müssen gegen Tabellennachbar Jennersdorf im Heidebodenstadion wieder drei Punkte her - sonst droht der Anschluss ans Mittelfeld verloren zu gehen.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 31. August 2019 Beginn 16:30
Horitschon
Horitschon
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 31. August 2019 Beginn 14:30
Horitschon Res
Horitschon Res
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top