Trainingslager in Lipót

Zum ersten Mal hielt der SC/ESV Parndorf 1919 mit seinen Nachwuchsteams ein Trainingscamp in Ungarn ab.


Der SC/ESV Parndorf 1919 absolvierte vergangenes Wochenende mit seinen U12, U13, U14 und U16 Teams samt sieben Betreuern ein dreitägiges Trainingslager im nahen ungarischen Lipót. „Es war ein großer Erfolg und eine tolle Vorbereitung, mit dem Fokus auf Teambuilding auf die Ende März beginnende Frühjahrsmeisterschaft“, freute sich Nachwuchsleiter Michael Lidy. Neben drei intensiven Trainingseinheiten wurde die Zeit „zwischendurch“ für Wellness oder Gesellschaftsspiele genützt. Als Quartier bezog man übrigens das Orchidea Hotel Lipót ****, welches keinen Wunsch übrig ließ. Zudem standen Samstagnachmittag auch zwei internationale Testspiele am Programm.
Testspiel U16
Die U16 testete gegen die U17 des FK Raca Bratislava und lieferte eine sehenswerte Leistung, die mit einem 6:0 Sieg belohnt wurde. Die U12 Mannschaft testete gegen die ungarischen Alterskollegen des Győrújbarát SE, verlor mit 4:0, resümiert ergaben beide Testspiele einige neue und wichtige Erkenntnisse.
Testspiel U12
Das Event wurde vom SC/ESV Parndorf 1919 und von den Eltern finanziert. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an die Eltern, die das ermöglicht haben. Nun geht es für die Nachwuchsteams in die heiße Phase der Vorbereitung, alle fiebern schon dem Meisterschaftsstart entgegen.

Spielankünder Kampfmannschaft

Regionalliga Ost 2018/19
Datum Samstag, 25. Mai 2019 Beginn 16:30
SKN St. Pölten Juniors
SKN St. Pölten Juniors
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf II

Burgenlandliga 2018/19
Datum Samstag, 25. Mai 2019 Beginn 18:00
SC/ESV Parndorf II
SC/ESV Parndorf II
UFC Markt Allhau
UFC Markt Allhau
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top