Fußballer setzen sich für ein sauberes Parndorf ein

Am vergangenen Samstag starteten unsere Jungs samt Trainer und Eltern - einzeln bzw. im Familienverbund und unter bedacht der Covid19-Maßnahmen - zur Flurreinigungsaktion.


Mit an Board waren neben Obmann Alfred Sutrich, Gemeindevorstand/SC ESV Kassier Michael Koss, Kampfmannschaftstrainer Paul Hafner sowie einige Trainer und aktive Kicker von jung bis junggeblieben! In knapp drei Stunden wurden viele Säcke an Müll aus Parndorf bis hin zum Outlet-Center gesammelt.

Sportkoordinator Simon Knöbl war begeistert von der Aktion! „Wir sind über das Jahr nicht nur im Trainingszentrum aktiv, sondern versuchen auch abseits des Platzes wichtige Bewusstseinsbildung für Sauberkeit und Umwelt an unsere Kinder und Jugendlichen zu vermitteln.“

Ein großes Dankeschön gab es auch seitens der Gemeinde, Gemeindevorstand Michael Koss sprach unserem Obmann sowie allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön aus.
Hier gibt es noch einige Bilder...
Fußballer setzen sich für ein sauberes Parndorf ein

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top