Kampfmannschaft 2015/16

Spielberichte der Kampfmannschaft aus der Saison 2015/16.

0:3 gegen Horn – Parndorfer ohne Chance

Im letzten Heimspiel der Saison mussten sich die Parndorfer gegen Aufsteiger Horn klar mit 0:3 geschlagen geben. Die Schweitzer-Elf zeigte gegen den übermächtigen Gegner allerdings keine so schlechte Leistung. Einzig das Offensivspiel war gegen die Waldviertler nicht durchschlagskräftig. Das letzte Meisterschaftsspiel in der Saison 2015/16 steigt am Freitag bei Aufsteiger Stadlau. Ankick ist um 18.30 Uhr…

Weiterlesen...

Parndorf holt einen Punkt im Derby gegen Nachbar Neusiedl

Leider nichts wurde es aus dem erhofften Sieg der Parndorfer beim Nachbarn aus Neusiedl/See. Die Schweitzer-Elf verschlief die erste Halbzeit komplett, konnte aber nach der Pause einen Gang zulegen. Am Ende gab es allerdings nur ein 2:2 – da der Ex-Parndorfer Gabor Markus in der letzten Minute den Ausgleich erzielte…



Weiterlesen...

Tapfere Parndorfer verlieren bei der Vienna 1:3!

Leider nichts wurde es aus dem sechsten Sieg in Serie für die Parndorfer Ostliga-Kicker. Die Schweitzer-Elf verlor bei Titelkandidat Vienna nach hartem Fight mit 1:3. Für die Parndorfer ist diese Niederlage aber kein Beinbruch – da die Leistung über 90 Minuten eigentlich eine sehr anspruchsvolle war…


Weiterlesen...

Hart erkämpfter 3:2-Sieg über Nachzügler Oberwart!

In der Vorwoche konnten die Parndorfer mit einem sensationellen 8:3-Erfolg über Rapid Wien II überzeugen. Am Freitag war die Aufgabe gegen Oberwart um einiges schwerer, denn der Tabellennachzügler stellte die Räume der Parndorfer gut zu und ließ die Schweitzer-Elf nicht ins Spiel kommen. Am Ende siegten die Parndorfer aber dennoch mit 3:2 und feierten somit den fünften Sieg in Serie…

Weiterlesen...

8:3-Kantersieg – Parndorf feiert ein Schützenfest gegen Rapid!

Die Parndorfer Ostliga-Kicker sind derzeit einfach nur unglaublich in Form! Von Woche zu Woche steigert sich die Schweitzer-Elf und spielte am Wochenende Rapid Wien II an die Wand – Silberbauer & Co. siegten mit 8:3! "Sicherlich freut uns dieser Sieg. Vor allem haben wir 90 Minuten einen tollen Fußball gezeigt und das freut uns sehr", war Parndorf-Coach Norbert Schweitzer überglücklich!

Weiterlesen...

Nächster Sieg – Parndorf gibt sich gegen Schwechat keine Blöße!

Einen klaren 4:0-Erfolg konnten die Parndorfer in der 21. Runde der heißesten Liga Österreichs gegen Schwechat einfahren. Die Schweitzer-Elf kontrollierte das Spiel und zeigte nur 20 Minuten eine schwächere Vorstellung. Vor allem Dominik Silberbauer spielte sich mit seinem Treffer zum 1:0 wieder einmal in den Vordergrund…


Weiterlesen...

Zweiter Sieg in Serie für Parndorf – 2:0 gegen St. Pölten Amateure

Der SC/ESV Parndorf ist weiter auf dem Vormarsch! In der 20. Runde der heißesten Liga Österreichs konnte sich die Elf von Trainer Norbert Schweitzer auswärts gegen die St. Pölten Amateure mit 2:0 durchsetzen. Zwei Treffer in den letzten Minuten der ersten Halbzeit durch Dominik Silberbauer und Tomas Horvath machten diesen Erfolg möglich. "Es war das erwartet schwere Spiel für uns", so Schweitzer.

Weiterlesen...

3:0 über Ebreichsdorf – Parndorf feiert Heimsieg!

Der erste Sieg im Frühjahr in der heißesten Liga Österreichs ist eingefahren. Die Parndorfer besiegen im Heidebodenstadion den ASK Ebreichsdorf mit 3:0 und schoben sich mit dem Erfolg jetzt auf den sechsten Tabellenplatz vor. Wir haben für euch natürlich den Spielbericht und die Interviews…

Weiterlesen...

Parndorf holt einen Punkt gegen Ritzing!

Der erhoffte Sieg in der 18. Runde der heißesten Liga Österreichs gegen Ritzing wurde es leider nicht – doch die Parndorfer können mit dem 1:1 durchaus zufrieden sein. Nicht nur weil wieder eine spielerische Steigerung zu sehen war, auch das Auftreten der Mannschaft war sehr positiv. Allerdings sollte man schön langsam die Abwehrfehler einstellen und dem Gegner keine Geschenke mehr machen…

Weiterlesen...

0:1! Parndorf mit Auftaktpleite in Sollenau

Viereinhalb Jahre war der SC/ESV Parndorf gegen Sollenau ungeschlagen! In der ersten Runde der Frühjahrsmeisterschaft musste sich die Elf von Trainer Norbert Schweitzer den Niederösterreichern mit 0:1 geschlagen geben. Die Parndorfer hatten zwar mehr vom Spiel, doch ein Abwehrfehler besiegelte die knappe Niederlage.


Weiterlesen...

Zusätzliche Information

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie hier

OK

Datenschutzbestimmungen


Ich stimme zu, dass die von mir auf dieser Website eingetragenen Daten von der www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion zum Zweck der Zusendung von Angeboten, Dienstleistungen oder anderer Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem SC/ESV Parndorf 1919 stehen, verarbeitet werden.

Für die www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Ihre Einverständniserklärung können Sie an all jenen Stellen unserer Internetseiten abgeben, an denen personenbezogene Daten abgerufen werden. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt per E-Mail an uns widerrufen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden stets unter Beachtung der österreichischen Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird sie nicht verkaufen, vermieten oder sonst wie Dritten zur Verfügung stellen.

Cookies


Cookies sind Informationen über die besuchte Internetseite, die vom Web-Browser auf der Festplatte des Computers in einer Textdatei abgelegt werden. Diese Dateien enthalten unter anderem den Namen der aufgerufenen Webseite, von wo aus Cookies verschickt werden. Sie können nur von diesem Server wieder angefordert werden. Eine der wichtigsten Funktionen von Cookies ist das Speichern persönlicher Einstellungen für bestimmte Webseiten. Wird diese Webseite später wieder besucht, müssen persönliche Einstellungen nicht noch einmal eingegeben werden.

Cookies können von niemand anderem als vom Absender gelesen werden und sind nicht gefährlich. Sie können keinen ausführbaren Programmcode und damit auch keine Viren oder sonstige gefährliche Programme enthalten. Cookies können nur selbst wieder gelesen werden und dabei keine anderen Daten von der Festplatte auslesen oder ausspionieren. Auch können Cookies nichts auf Ihre Festplatte schreiben.

Cookies dienen einerseits der Personalisierung einer Internetseite und erleichtern die Auffindbarkeit von Informationen. Andererseits wird die Auswertung von Cookies für statistische Zwecke genützt, um die Kundenfreundlichkeit weiter zu verbessern. Selbstverständlich werden über die genannten Zwecke hinaus keine mit Cookies in Zusammenhang stehenden Informationen an Dritte weitergegeben.