ssssssssEin echtes Spitzenspiel sahen die knapp 200 Fans im Parndorfer Heidebodenstadion. Die Parndorfer 1b besiegte Burgenlandliga-Tabellenführer Horitschon mit 2:0 und schob sich an die zweite Stelle in der Tabelle vor.



Die jungen Parndorfer gingen sehr konzentriert in das Spiel gegen Leader Horitschon. Immerhin hatten die Gäste in der laufenden Meisterschaft noch kein Spiel verloren. Das Ziel der Slezak-Elf ein schnelle Tor zu erzielen ging auch auf. Nach wwwwwwssssnur sechs Minuten köpfte Martin Marosi eine Flanke von Thomas Regner zum 1:0 für die Parndorfer ins Netz. Ein Auftakt nach Maß. Die Gäste aus Horitschon waren zwar feldüberlegen und kamen auch zu einigen Top-Chancen, doch der Ausgleich wollte einfach nicht fallen. Effektiver zeigten sich die Heimischen – und gingen mit einem Traumtor von Kristian Ljubic sogar mit 2:0 in Front (42.). Marosi spielte Ljubic ideal am 16er frei und der Neuzugang zirkelte den Ball genau ins Kreuzeck.

Nach der Halbzeit wurde die Partie immer härter. Vor allem die Horitschoner versuchten so die jungen Parndorfer aus dem Konzept zu bringen. Doch dieses Mal ließ sich die Slezak-Elf nicht beeindrucken und spielte die Partie trocken nach Hause. Glück hatten die Parndorfer in der 75. Spielminute, da trafen die Gäste nur die Stange. Auf Grund der besseren Chancenverwertung geht der Sieg der Parndorfer 1b über Horitschon aber in Ordnung. Mit dem dritten Sieg im fünften Spiel schoben sich Schneider & Co. jetzt auch noch hinter Draßburg auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Kurz notiert...

Österreich Julian Loos
Julian Loos
... wird 25 Jahre alt.
Heute am 05. März 2021
(* 05. 03. 1996)
Back to Top