Das nächste Erfolgserlebnis für die Parndorfer 1b! Die Mannschaft von Trainer Franz Ziniel konnte in Güssing erstmals in dieser noch jungen Saison Auswärtspunkte erobern – 1:1.
Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt! nach zwei Niederlagen in Serie in der Fremde hat Parndorfs 1b ihren ersten Punkt geholt. Nach der Galavorstellung gegen Marz reisten die jungen Parndorfer mit viel Selbstvertrauen im Gepäck ins Südburgenland. Doch das Spiel begann alles andere als gut für die Ziniel-Elf. In der 13. Minute stellte Güssings Hannes Koch auf 1:0 für die Heimischen, doch die Parndorfer ließen sich davon nicht beirren und versuchten gleich den Ausgleich zu erzielen. In der 27. Minute war es dann auch schon so weit. Routinier Paul Hafner stellte per Strafsoß auf 1:1. Damit hatten beide Teams ihr Pulver schon verschossen und gaben sich mit dem 1:1-Remis zufrieden. Parndorf hat sein Ziel anzuschreiben somit in die Tat umgesetzt. Am Samstag wartet auf die parndorfer der nächste schwere Brocken - da kommt die Überraschungs-Elf aus Jennersdorf ins Heidebodenstadion.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top