Die letzten Runden hatte die Parndorfer 1b nichts zu feiern, doch am vergangenem Wochenende gegen Marz durfte sich die Ziniel-Truppe wieder über einen vollen Erfolg freuen. Kapitän Mario Katzler & Co. gewannen klar mit 5:2.
MIt Marz kam ein sehr unangenehmer Gegner nach Parndorf, doch die Elf von Trainer Franz Ziniel zeigte gleich von Beginn an wer der Herr im Heidebodenstadion ist. Denn nach nur vier Minuten durften die Fans der Parndorfer 1b zum ersten Mal jubeln. David Dornhackl traf zum 1:0. Nach einer Viertelstunde erzielte Goalgetter Wolfgang Roiss dann das 2:0. Doch im Gegenzug stellten die Marzer mit einem Elfmeterauf 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Kabinen. Verstärkt wurde die 1b mit Markus Gabor, Milan Jankovic, Christoph Schneider und Maximilian Wodicka. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöte Wolfgang Roiss auf 3:1. Aber auch diese Führung hielt nicht lange an, denn die Marzer verkürztn durch Alfred Schiffer wieder auf 3:2.Die Antwort der parndorfer konnte sich aber sehen lassen. David Dornhackl und Markus Gabor trafen noch zum verdienten 5:2-Sieg. Am Wochenende wartet der schwere Gang nach Güssing auf Abwehrchef Paul Hafner & Co.

Spielankünder Kampfmannschaft

Spielankünder Parndorf II

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top