SC/ESV Parndorf II vs SV Leithaprodersdorf

Vergangenen Samstag gastierte der BVZ Burgenlandliga Aufsteiger SV Leithaprodersdorf im Heidebodenstadion. In der ersten halben Stunde warteten die rund 150 Zuschauer im „Stadio de la Heideboden“ vergeblich auf einen Treffer und mussten sich vorerst noch gedulden.


Die Gäste begannen sehr ambitioniert und gut organisiert, der Benes-Elf gehörte auch die Anfangsphase, doch die Firmkranz-Elf stand Defensiv sehr kompakt und kam dann mit Fortdauer des Spieles immer besser in die Partie, durch einen schnellen Konter und einem sehenswerten Abschluss per Kopf durch Knessl durfte man den Führungstreffer bejubeln. Ein weiterer perfekt gespielter Konter brachte dann sogar das 2:0 durch Eisenbarth. In der 60. Spielminute bekam dann Gabura (SV Leithaprodersdorf) die Rote Karte wegen Torchancenverhinderung. Die Firmkranz-Elf legte prompt nach, den darauffolgenden Freistoß verwandelte Regner souverän zum 3:0. Knessl und Hauser legten dann noch jeweils einen Treffer drauf, am Ende feierte man sogar einen echten 5:0 Kantersieg.

Die Milletich-Elf trennte sich im Vorspiel gegen die Reserve des SV Leithaprodersdorf mit einem 2:2, Akbiyik und Mülner sorgten für die Treffer.

Bevor es in die Winterpause geht, steht für die Parndorf II und III am Freitag noch ein Nachtrag am Programm, es geht zum SV Wimpassing, Anpfiff ist um 19:30 bzw. 17:30.

Spielankünder Kampfmannschaft

Regionalliga Ost 2018/19
Datum Samstag, 25. Mai 2019 Beginn 16:30
SKN St. Pölten Juniors
SKN St. Pölten Juniors
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf II

Burgenlandliga 2018/19
Datum Samstag, 25. Mai 2019 Beginn 18:00
SC/ESV Parndorf II
SC/ESV Parndorf II
UFC Markt Allhau
UFC Markt Allhau
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top