IMG 6998Eine unglaubliche Leistung zeigten die Parndorfer Erstliga-Kicker vor rund 1000 begeisterten Fans gegen die bislang noch unbesiegten St. Pöltner. Vor allem die Laufbereitschaft und der Wille der Hafner-Elf war an diesem Tag ausschlaggebend. Trainer Hafner hatte bei seinen Umstellungen ein Goldhändchen. Marjan Markic erzielte bei seinem Debüt das 1:0 und legte Patrick Kienzl kurz vor dem Schlusspfiff mustergültig das 2:0 auf und Sebastian Wimmer, neuzugang von der Wiener Austria, zeigte trotz seiner Jugend eine sehr routinierte Partie.

Gleich von Beginn an ließen die Parndorfer St. Pölten kaum Luft zu atmen. Die Elf von Trainer Paul Hafner schnürte die Niederösterreicher in der eigenen Hälfte ein und fand Chancen im Minutentakt vor. Doch entweder wehrte St. Pöltens Goalie IMG 6964Riegler mit einem tollem Reflex ab, bekam in der laufenden Meisterschaft noch kein Tor, oder Markic, Mikulic & Co. vergaben die besten Sitzer. Die Gäste aus Niederösterreich waren in den ersten 45 Minuten nicht vorhanden. Einzig die Tore fehlten dem Parndorfer Spiel in der ersten Halbzeit.

Auch nach dem Seitenwechsel diktierten die Heimischen aus Parndorf das Spiel. Doch noch wollte der Ball nichts in Tor. Zehn Minuten nach dem Wechsel wurden die Parndorfer dann für ihr unglaubliches Spiel belohnt. Stürmer Marjan Markic traf bei seinem ersten Spiel in der Ersten Liga zum 1:0. Der Jubel kannte bei den Fans und Spielern keine Grenzen mehr. Doch Kummerer & Co. stellten sich nicht hinten rein, sondern spielten weiter frech nach vorne. Kurz vor dem Schlusspfiff wurden die Parndorfer durch Patrick Kienzl erlöst. Wieder war es Markic - doch dieses Mal bediente er Kienzl mustergültig und der Flügelflitzer ließ St. Pöltens Goalie Riegler keine Chance - 2:0.

IMG 6982Die Parndorfer konnten mit dem 2:0 den ersten Sieg in der laufenden Meisterschaft einfahren und ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. "Eine unglaubliche Leistung meiner Mannschaft", strahlte auch Trainer Paul Hafner nach dem Spiel, "die nächste Aufgabe steht aber schon am Freitag an. Da müssen wir die gleiche Leistung in Hartberg abliefern." Vielleicht klappts ja auch in der Steiermark mit einem Sieg…

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top