Kampfmannschaft 2012/13

Spielberichte der Kampfmannschaft aus der Saison 2012/13.
DSC 3574Knapp 300 Zuschauer fanden sich im Ritzinger Sonnenseestadion ein um dem Burgendlandderby zwischen dem SC Ritzing und Tabellenführer SC/ESV Parndorf beizuwohnen. Beide Teams konnten in den letzten Spielen Siege feiern und gingen mit viel Selbstvertrauen in das Match. Das bessere Ende hatten allerdings die Parndorfer für sich. Nach einem 0:1-Rückstand drehte die Hafner-Elf mächtig auf und siegte am Ende verdient mit 5:1.

DSC 3293Auch im Burgenlandderby gegen den SV Oberwart hält die Serie des SC/ESV Parndorf. Die Schützlinge von Trainer Paul Hafner feierten den vierten Sieg in Serie und bauten den Vorsprung auf die Austria Amateure (allerdings drei Spiele weniger absolviert) auf vier Punkte aus. "Wir sind froh die Spiele schon gespielt zu haben und so einen psychologischen Vorteil zu haben", meint Hafner.

DSC 3342Die Räumungsarbeiten im Heidebodenstadion haben sich bezahlt gemacht! Die Parndorfer konten wie geplant das Spiel gegen die Mattersburg Amateure durchziehen und einen hochverdienten 3:1-Erfolg feiern. Vor allem die ersten 30 Minuten war die Hafner-Elf brand gefährlich – konnte die Vielzahl der Chancen allerdings nicht nutzen. Trotzdem die Parndorfer lachen mit diesem Sieg von der Tabellenspitze…

Der SC/ESV Parndorf revanchiert sich beim SC Retz für die 3:4-Heimniederlage im Herbst und entführt drei Punkte aus dem Weinviertel. Für die Hafner-Elf ist der Start in die Frühjahrssaison mehr als geglückt. Retz-Spieler Roman Christ musste kurz vor Schluss noch mit Gelb-Rot vom Platz.

Für die Parndorfer war das Spiel am Sonntag gegen Sollenau die erwartet schwere Partie! Doch die Hafner-Elf zeigte vor allem in der zweiten Spielhälfte eine ansprechende Leistung und darf sich über einen 2:0-Erfolg über Sollenau freuen. Die Treffer für die Parndorfer erzielten Patrick Baumeister und Schoko Jailson.

DSC 0374Schön langsam schießen sich die Parndorfer Ostliga-Kicker für die Rückrunde und den Titelkampf warm. Auch im Testspiel gegen Würmla ließ die Hafner-Elf nichts anbrennen und siegte deutlich mit 7:1. Nicht mit von der Partie waren Kapitän Roman Kummerer, Mario Merkl, Christoph Schneider, Richard Stern und Gerhard Karner.

Parndorf Im sechsten Testspiel der Wintervorbereitung konnten sich die Parndorfer wieder über einen Sieg freuen. Die Hafner-Elf besiegte Landesligist Langenrohr klar mit 6:0. Die Parndorfer sind bereits zwei Wochen vor dem Rückrundenstart in der Regionalliga Ost gut in Form.

Ein 1:1-Remis konnte Parndorf im vierten Testspiel der Wintervorbereitung gegen Erstligist Vienna einfahren. Die Wiener gingen nach 17. Minuten in Front, ehe Gerhard Karner nach knapp 30. Minuten den Ausgleich für die Hafner-Elf erzielte. Die Möglichkeiten für einen Sieg waren da, doch entweder hatte der Schiedsrichter-Assistent oder die Querlatte etwas dagegen.

ParndorfAuch im dritten Testspiel konnten sich die Parndorfer Ostliga-Kicker über einen Sieg freuen. Am Kunstrasen in Eisenstadt wurde Burgenlandligist St. Margarethen knapp mit 4:3 besiegt.

Auch im zweiten Testspiel konnte der SC/ESV Parndorf einen Sieg einfahren. Die Hafner-Elf besiegte am Kunstrasen in Schwadorf die Heimischen in einem trefferreichen Spiel mit 5:3. Die Tore für die Parndorfer erzielten Gerhard Karner (2), Mario Merkl, Tomas Horvath und "Schoko" Jailson.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 15:00
SC Bad Sauerbrunn
SC Bad Sauerbrunn
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Samstag, 07. März 2020 Beginn 13:00
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC Bad Sauerbrunn Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top