Keine Chance ließ Parndorf im Burgenlandderby Ritzing. Die Hafner-Elf deklassierte auswärts die Ponweiser-Truppe deutlich mit 5:0. Für Kapitän Roman Kummerer & Co. war es bereits der dritte Sieg in Serie …
In einem einseitigen Burgenlandderby nimmt der SC/ESV Parndorf verdient die Punkte aus dem Sonnensee Stadion mit nach Hause. Von Beginn an sind die Gäste das aktivere Team, kommen auch in der Anfangsphase zu Chancen und gehen in der 13. Minute durch einen Elfmeter von Thomas Jusits in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit erhöht Severiano Alves Jailson auf 2:0 für die überlegene Gastmannschaft. Der SC Ritzing kommt zwar zu Gelegenheiten, kann aber das Parndorfer Gehäuse nicht wirklich gefährden. Kurz nach dem Wechsel ist es Kapitän Roman Kummer (52.) der nach einer Ecke das Score erhöht. Damit ist die Partie gelaufen und der SC/ESV Parndorf spielt in der Folge seine Klasse gekonnt aus. Daniel Gangl (75.) und der eingewechselte Milan Jankovic (81.) sorgen in der Schlussviertelstunde für einen klaren Auswärtserfolg. Die Heimmannschaft war bemüht konnte in der zweiten Halbzeit nur vereinzelt Akzente in Richtung Parndorfer Tor setzen und schlittere in ein ordentliches Heimdebakel.
QUELLE: ostliga.at

Spielankünder Kampfmannschaft

Vorbereitung Kampfmannschaft 2020/21
Datum Samstag, 05. Juni 2021 Beginn 17:00
SVS Schwechat
SVS Schwechat
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2020/21
Datum Samstag, 05. Juni 2021 Beginn 15:00
SVS Schwechat Reserve
SVS Schwechat Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

Österreich Philipp Hauser
Philipp Hauser
... wird 20 Jahre alt.
In 2 Tag(en) am 16. Mai 2021
(* 16. 05. 2001)
Back to Top