Heimschlappe gegen den FC Deutschkreutz

Die Punkteausbeute unserer Kampf-/ sowie Reservemannschaft gegen den FC Deutschkreutz fiel letzten Samstag im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser. Die Kampfmannschaft verlor mit 3:1, die Reserve musste sich ebenfalls mit 0:1 knapp zum ersten Mal in der laufenden Saison geschlagen geben.


Kaum war die Partie angepfiffen, klingelte es bereits im Kasten der Deutschkreutzer, Sturmtank Urgela, war zur Stelle und es stand bereits früh 1:0 für die Hausherren (2.). Von nun an zogen sich die Parndorfer in die eigene Hälfte zurück und überließen den Mittelburgenländern das Spielgeschehen. Die Hafner-Elf versuchte ihr Glück mit hohen Bälle nach vorne, der Erfolg blieb aber aus. Mit der knappen Führung der Hausherren wurden die Seiten gewechselt.

Gleich in der 46. Spielminute bekam der zuvor eingewechselte Ex-Parndorfer Pittnauer den Ball vor die Füße serviert und erzielte vor rund 150 Zusehern im Heidebodenstadion den 1:1 Ausgleich. Wer nun gedacht hat, die Gäste spielen befreiter auf, hat sich getäuscht, eine wahre Fehlpassorgie der Heger-Elf folgte, der sogenannte letzte Pass kam nicht an. In der 65. Spielminute gab es eine Torchance für die Gastmannschaft, Jovetic schoss knapp vorbei, gleich darauf verfehlte ein Kopfball von Lipowsky sein Ziel nur knapp. Die Hausherren hatten auch ihre Tormöglichkeiten, ein toller Abschluss von Youngster Hauser wurde von Deutschkreutz-Schlussmann Bader bravourös entschärft. In der 78. Spielminute gingen die Deutschkreutzer in Führung, Stutzenstein spielte auf Szaffich und dessen Pass landete bei Erseg und der hatte keine Mühe, das Leder im Tor der Parndorfer unterzubringen. Das erwartete Aufbäumen der Parndorfer blieb aus, dafür musste Loos in der 83. Spielminute mit einer Gelb-Roten Karte frühzeitig unter die Dusche. Das 3:1 für die Gäste in der 88. Spielminute wiederum durch den Ex-Parndorfer Pittnauer war zugleich der Endstand.

Hier die Spieldetails vom Spiel der Kampfmannschaften.

Hier die Spieldetails vom Spiel der Reservemannschaften.

Spielankünder Kampfmannschaft

Burgenlandliga 2019/20
Datum Freitag, 20. September 2019 Beginn 19:30
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
ASKÖ Klingenbach
ASKÖ Klingenbach
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Burgenlandliga Res 2019/20
Datum Freitag, 20. September 2019 Beginn 17:30
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
ASKÖ Klingenbach Res
ASKÖ Klingenbach Res
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top