SC Neusiedl - SC/ESV Parndorf 1919

20 Punkte aus den letzten neun Spielen, davor nur vier Zähler aus sieben Partien. Keine Frage: Das Parndorfer Blatt rund um Kapitän David Dornhackl & Co. hat sich mit Fortdauer des Herbstdurchgangs in der Burgenlandliga gewendet. Mittlerweile ist die Hafner/Pammer-Elf nicht mehr zu stoppen, doch leider steht nun die Winterpause an. „Sehr schade“, schmunzelt Trainer Paul Hafner, „wir hätten jetzt noch gerne zwei, drei Runden drangehängt.


Vom Wetter her würde es ja auch noch gehen.“ Warum die Parndorfer erst mit Verzögerung in Fahrt gekommen sind, ist rasch erklärt: „Es sind mit Fortdauer der Saison immer mehr Spieler von ihren Verletzungen zurückgekehrt.“ Zuletzt war beispielsweise Mittelfeldmotor Julian Loos wieder an Bord, einer der wichtigsten Ballverteiler im zentralen Mittelfeld. „Man hat gesehen, dass mit uns zu rechnen ist, wenn wir komplett spielen können.“ Die Parndorfer trainieren noch morgen Donnerstag, am Samstag bestreitet man abschließend gegen die Kampfmannschaft des SC Neusiedl am See 1919 das Eröffnungsspiel auf dem erneuerten Kunstrasenplatz (Anpfiff ist um 15 Uhr). Danach folgt die wohlverdiente Winterpause und: „Ich bin froh, dass wir mit einem Erfolgserlebnis in die Pause gehen. Das war enorm wichtig“, so Hafner.

Hier die Vorschau zum Freundschaftsspiel in Neusiedl am See.

Im Dezember des heurigen Jahres stehen noch zwei Hallenturnierteilnahmen am Programm. Am Samstag, den 7. Dezember ist der SC/ESV beim Hallenturnier des SC Oberpullendorf im Sporthotel Kurz mit von der Partie, einen Tag später gastiert man im VIVA Steinbrunn. Beim kommenden BFV-Hallenmasters am Samstag, den 11. Jänner 2020 in der Informhalle Oberwart ist man aufgrund des Titelgewinnes im vergangenen Jänner 2019 ohnehin fix qualifiziert.

Spielankünder Kampfmannschaft

Vorbereitung Kampfmannschaft 2019/20
Austragungsort KR Schwadorf Datum Samstag, 01. Februar 2020 Beginn 11:00
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
FC Mönchhof
FC Mönchhof
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2019/20
Venue: KR Schwadorf Datum Samstag, 01. Februar 2020 Beginn 13:00
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
SC Höflein
SC Höflein
-vs-

Kurz notiert...

Slowakei Lubomir Urgela
Lubomir Urgela
... wird 30 Jahre alt.
Morgen am 29. Januar 2020
(* 29. 01. 1990)
Back to Top