Zahlreiche Ehrengäste bei der 100 Jahrfeier des SC/ESV Parndorf 1919

Eine abwechslungsreiche Saison hat der SC/ESV Parndorf 1919 hinter sich. Während sich die Burgenlandliga sowie Reservemannschaft den guten vierten Platz holten, musste die Regionalliga Mannschaft absteigen.


Erstmals seit 2003 spielt der SC/ESV Parndorf 1919 mit seiner Kampfmannschaft wieder in der höchsten burgenländischen Spielklasse. So richtig Abbruch tat dies der Stimmung am vergangenen Jubiläumswochenende nicht wirklich. Der SC/ESV ließ es so richtig krachen, feierte drei Tag lang ausgiebig und durfte einiges an Prominenz begrüßen. Immerhin darf der Klub auf eine richtig bewegte Vergangenheit zurückblicken. Mit vielen Höhen und Tiefen – wie man sie nur selten in der Region findet. Die Parndorfer waren drei Jahre lang in der zweihöchsten Spielklasse Österreichs vertreten, spielten seit 2003 stets Regionalliga (oder eben höher) und gewannen sieben Mal das BFV-Hallenmasters – so oft wie keine anderes Team.

Zahlreiche Ehrengäste kamen nach Parndorf

Logisch, dass man da Grund hat dies zu zelebrieren. Obmann KR Gerhard Milletich und sein Team stellten vergangenes Wochenende, drei Tage lang ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen auf die Beine und ließen am Sonntag beim Festakt in der Volksschule Parndorf mit Ehrengästen wie ÖFB-Präsident Dr. Leo Windnter, Teamchef Franco Foda, Alt-Landeshauptmann Hans Niessl, Bürgermeister Ing. Wolfgang Kovacs und viele mehr die Feierlichkeiten ausklingen. Davor war zwei Tag lang Party im Festzelt im Parndorfer Heidebodenstadion angesagt, Freitag „Kronehit Vibration Night“ und am Samstag gaben „die Lauser“ so richtig gas. An beiden Tagen freute man sich über einen regen Besuch. Den Sonntagnachmittag nach dem Frühschoppen mit der Wendi's Böhmische Blasmusik schlossen dann unsere Kleinsten mit einer Miniplaybackshow bravourös ab. Fazit: „Es war ein tolles und stimmungsvolles Weekend, in dem das gesamte Team des SC/ESV Parndorf 1919 sehr gut zusammengearbeitet hat, an dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank allen Besuchern für das Kommen sowie ein Merci den Mitwirkenden und Sponsoren für die großartige Unterstützung“, so Obmann KR Gerhard Milletich.

Herzlichen Dank auch der Tamburizzaorchester/Tamburaško društvo "Ivan Vuković" Parndorf/Pandrof für den tollen Videobeitrag zum hundertjährigen Jubiläum des Vereins. Anschauen und anhören lohnt sich auf jeden Fall. Zum Video...

Spielankünder Kampfmannschaft

BFV-Raiffeisen-Cup 2019
Datum Mittwoch, 24. Juli 2019 Beginn 18:30
SK Pama
SK Pama
SC/ESV Parndorf 1919
SC/ESV Parndorf 1919
-vs-

Spielankünder Parndorf Res

Vorbereitung Parndorf Reserve 2019/20
Datum Freitag, 26. Juli 2019 Beginn 19:00
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SV Stixneusiedl/Gallbrunn
SC/ESV Parndorf Reserve
SC/ESV Parndorf Reserve
-vs-

Kurz notiert...

... keine Spieler haben in den nächsten 2 Tagen Geburtstag!
Back to Top