Keine Punkte für Parndorf in Mannsdorf – 1:3!

Nichts zu holen gab es für die Parndorfer in der 22. Runde der heißesten Liga Österreichs in Mannsdorf. Gegen den Aufsteiger setzte es eine 1:3-Niederlage. Leider verschlief die Hafner-Elf die erste Halbzeit total. Am Freitag gastiert um 19 Uhr jetzt mit den Austria Amateuren das nächste Spitzenteam im Heidebodenstadion.



Mit viel Selbstvertrauen aus den letzten Partien kamen die Parndorfer nach Mannsdorf. Doch gleich in der Anfangsphase des Spiels nützten die Heimischen zwei Chancen und gingen mit 2:0 in Front. Die Hafner-Elf hatte vor allem zu beginn wenig Möglichkeiten – vergeigten die Mannsdorfer sogar noch eine höhere Führung. So traf Nacho nur die Kreuzlatte. Mit dem ersten wirklich ernstzunehmenden Angriff schlugen die Parndorfer zu. Tobias Petritsch flankt auf Lukas Umprecht und der Mittelfeldakteur traf per Kopf zum 1:2. Allerdings dauerte der Jubel nicht wirklich lange. Mit dem Pausenpfiff erhöhten die Niederösterreicher durch Andreas Gradinger auf 3:1 – Goalie Stefan Krell rutschte der Ball durch die Beine.
Nach dem Seitenwechsel waren die Parndorfer präsenter und besser im Spiel – kamen auch zu vielen Möglichkeiten. Doch ein Treffer wollte keiner mehr gelingen. Somit gab es in Mannsdorf keine Punkte für Thomas Juits & Co. In der Tabelle rutschte man jetzt auf den achten Platz ab. Allerdings beträgt der Rückstand auf den vierten Ebreichsdorf nur fünf Punkte.

Zusätzliche Information

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie hier

OK

Datenschutzbestimmungen


Ich stimme zu, dass die von mir auf dieser Website eingetragenen Daten von der www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion zum Zweck der Zusendung von Angeboten, Dienstleistungen oder anderer Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem SC/ESV Parndorf 1919 stehen, verarbeitet werden.

Für die www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Ihre Einverständniserklärung können Sie an all jenen Stellen unserer Internetseiten abgeben, an denen personenbezogene Daten abgerufen werden. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt per E-Mail an uns widerrufen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden stets unter Beachtung der österreichischen Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die www.sc-esv-parndorf.at-Redaktion wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird sie nicht verkaufen, vermieten oder sonst wie Dritten zur Verfügung stellen.

Cookies


Cookies sind Informationen über die besuchte Internetseite, die vom Web-Browser auf der Festplatte des Computers in einer Textdatei abgelegt werden. Diese Dateien enthalten unter anderem den Namen der aufgerufenen Webseite, von wo aus Cookies verschickt werden. Sie können nur von diesem Server wieder angefordert werden. Eine der wichtigsten Funktionen von Cookies ist das Speichern persönlicher Einstellungen für bestimmte Webseiten. Wird diese Webseite später wieder besucht, müssen persönliche Einstellungen nicht noch einmal eingegeben werden.

Cookies können von niemand anderem als vom Absender gelesen werden und sind nicht gefährlich. Sie können keinen ausführbaren Programmcode und damit auch keine Viren oder sonstige gefährliche Programme enthalten. Cookies können nur selbst wieder gelesen werden und dabei keine anderen Daten von der Festplatte auslesen oder ausspionieren. Auch können Cookies nichts auf Ihre Festplatte schreiben.

Cookies dienen einerseits der Personalisierung einer Internetseite und erleichtern die Auffindbarkeit von Informationen. Andererseits wird die Auswertung von Cookies für statistische Zwecke genützt, um die Kundenfreundlichkeit weiter zu verbessern. Selbstverständlich werden über die genannten Zwecke hinaus keine mit Cookies in Zusammenhang stehenden Informationen an Dritte weitergegeben.